Städtereisen Montreal: Kanadas Tor zur Welt

Städtereisen Montreal: Kanadas Tor zur Welt – Dass der französische Einfluss auf die Lebensweise der fast 2 Millionen Einwohner übergreift, zeigt sich in Kanadas multikulturellem Aushängeschild Montreal ganz besonders.

Es gibt leckeren Cafe in modernen Straßencafes, das alte historische Montreal oder wer mag spielt einmal im berühmt-berüchtigten Casino – kaum ist es möglich, dem Charme der Stadt zu entkommen.

Das internationale Flair zeigt sich auch besonders an den vielen Restaurants mit Spezialitäten aus aller Welt und an den jeweils ethnisch verschiedenen Stadtvierteln, wie z.B. Little Italy, wo es in den Espresso Bars und Pizzerias sehr lebendig zugeht.

Ein Ausblick vom höchsten Punkt der Stadt, dem „Mont Royal“, sollte auf jeder Städtereise nach Montreal definitiv nicht fehlen. Dazu geht man am Besten aus dem Stadtzentrum die Rue de la Montagne aufwärts in Richtung Norden bis zur Avenue Du Pins, wo man bereits schon die Treppenstufen zur Terrasse erkennen kann.

Hier kann man nun die phantastische Aussicht auf die Stadt und den St. Lorenz Strom genießen – am Besten sitzt man im kleinen Cafe neben der Schlosshalle.

Wenn Sie über Themen wie: Städtereisen Montreal: Kanadas Tor zur Welt stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Newsfeed abonnieren!

Bild: © car

Themen: KanadaNordamerika

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR