Oder-Hochwasser: Gebiete in Brandenburg erreicht

Oder-Hochwasser: Gebiete in Brandenburg erreicht – Brandenburg rüstet sich gegen das weiter voranschreitende Oder-Hochwasser, denn für heute und die kommenden Tage werden neue, schwere Regenfälle erwartet.

Zwar wurden nach der „Jahrhundert-Flut“ viele neue Deiche gebaut, jedoch fehlt denen noch jegliche Bewährung bzw. befinden einige Deichabschnitte noch immer in der Sanierung.

Zur Stunde verbarrikadieren sich zahlreiche Anwohner noch immer mit Sandsäcken sowie existiert für manche Gebiete die Empfehlung, die Orte besser zu verlasssen – für andere werden bereits erste Evakuierungen vorbereitet.

Ab morgen wird dann die Scheitelwelle des Oder-Hochwassers erwartet – und auch wenn das Ausmass nicht dem Polens entsprechen wird, so gilt für alle Urlauber und Reisenden in der Oder-Region hohe Alarmbereitschaft womit ein Verlassen des Urlaubsortes aufgrund der allgemeinen Lage nahegelegt wird.

Wenn Sie über Themen wie: Oder-Hochwasser: Gebiete in Brandenburg erreicht stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Newsfeed abonnieren!

Bild: © zug

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR