Google Earth 6.0: Reisen in 3D und Street View integriert

Google Earth 6.0: Reisen in 3D und Street View integriert – Der etablierte Google Dienst „Earth“ scheint nach den Neuerungen rund um Google Street View nun nachzuziehen, sind doch in der aktuellsten Version 6.0 detaillierte Strassenansichten sowie einige neue Panoramen in 3D-Ansicht integriert.

Google Streetview WeltreiseIm Klartext umfasst dies eine vollständige Eingliederung von Google Street View in Google Earth 6.0, womit nun ein reibungsloser Übergang von der „Earth-Ansicht“ in die jeweiligen Strassen per Zoom möglich ist.

Denn sämtliche bekannten Funktionen aus Google Street View (erreichbar über das markante gelbe „Fussgänger“-Symbol“) stehen von nun an auch in Google Earth zur Verfügung.

Des Weiteren bietet Earth 6.0 ein schnelles Umschalten zwischen den wirklichkeitsgetreuen Street View-Bildern in eine virtuelle 3D-Ansicht, welche neben den bekannten 3D-Gebäuden nun als Neuerung auch Bäume der Umgebung dreidimensional darstellt.

Auch werden insbesondere die erweiterten, historischen Aufnahmen für Reiseinteressierte in Zukunft Vereinfachungen bieten, ihr gewünschtes Reiseziel vorab via Google Earth zu erkunden.

Hierfür wurde von Google eine neue Komfort-Funktion eingeführt, die dem User, welcher sich in Google Earth gerade in der Nähe einer solchen als Bild verfügbaren historischen Stätte befindet, per Klick auf die Datums-Anzeige am unteren Rand ein Betrachten ermöglicht.

Wenn Sie über Themen wie: Google Earth 6.0: Reisen in 3D und Street View integriert stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Newsfeed abonnieren oder folgen Sie uns einfach auf Twitter!

Themen: AktuellesTechnik

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR