Flug-Vergleich im Test 2011: Germanwings siegt, Easyjet verliert

Flug-Vergleich im Test 2011: Germanwings siegt, Easyjet verliert – Ein aktueller Testbericht des Automobilclubs „Mobil in Deutschland“ brachte die Fluggesellschaft Germanwings als klaren Sieger im Preisvergleich der Billigflieger hervor.

Flug Testsieger GermanwingsDies ergab ein umfangreiches Testverfahren des Vereins, welcher insgesamt acht der bekanntesten Airlines wie Easyjet, Airberlin, Ryanair, Germanwings, Pegasus, Condor, Tuifly und auch die Lufthansa in zwölf relevanten Sparten auf Herz und Nieren prüfte.

Deklariert wurde die die Studie unter dem eingängigen Namen „Flugatlas“, welche bereits die fünfte ihrer Art in den vergangenen Jahren darstellt – mit abermals zum Teil gravierenden Unterschieden zwischen den Billigfliegern.

Flug-Vergleich Testsieger: Billigflieger Germanwings hat die Nase vorn

Angelegt auf Flug-Tests in Städtereiseziele (London) sowie in beliebte Urlaubsregionen (Antalya), wurden neben den günstigsten Ticketpreisen unter Anderem auch mögliche Zusatzkosten, das durchschnittliche Flugzeug-Alter sowie die Verpflegung an Bord untersucht.

Am Überzeugensten schnitt hierbei der Billigflieger Germanwings ab, welcher renommierte Fluggesellschaften wie Air Berlin (2.), Condor und Lufthansa (beide 3.) auf die Plätze verwies. Die Airline Easyjet landete mit lediglich 29 Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Details des Flug-Tests von „Mobil in Deutschland“ können in der kompletten Übersicht des Flug-Vergleich „Flugatlas“ nachgelesen werden, welcher darüber hinaus auch über mögliche Kostenfallen vom Gepäck bis zur Zahlungsart informiert.

Wenn Sie über Themen wie: Flug-Vergleich im Test 2011: Germanwings siegt, Easyjet verliert! stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Bsp. Grafik: (c) ad

Flugspecial - Europa 468x60

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSKommentare (2)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. Lindberg sagt:

    Ganz ehrlich: Ich kann die schlechte Bewertung von Easyjet nicht ganz nachvollziehen. Klar, das ganze Theater um den Streik usw. , aber schlechter als Ryanair ist Easyjet auf keinen Fall! Denn da ist der Sitzabstand nun wirklich absolut minimal und wer nicht Online eincheckt, zahlt kräftig drauf…

  2. rax sagt:

    Prima, soon seriöser Vergleich … nur … easyJet & Ryanair Kunden sind äußerst preissensibel und vergleichen ihre Reisemöglichkeiten sehr genau. Aber 70 Mio Ryanair Kunden und 58 Mio easyJet Kunden sind ja nur nicht genau informiert und wissen das ja gar nicht, diese Dummen …. Gut, dass es da solche Studien gibt, die das genau wissen.
    Diese ewige Propaganda Ryanair/easyJet ist schlecht und airBerlin/Germanwings ist gut Propaganda zeigt mir nur, wie seriös oder unseriös man dort arbeitet, und das Urteil ist ziemlich mies.
    Zumindest kann ich dem Ergebnis nicht zustimmen – selbst mit der Kreditkartengebühr von 16 Euro (nicht 14, wie fälschlich angegeben), war easyJet in der Regel günstiger als vergleichbare Konkurrenten. Hauptsache man hat ne Meldung – der Kunde ist ja eh dumm.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR