Libyen News aktuell: Rebellen marschieren in Tripolis ein

Libyen News aktuell: Rebellen marschieren in Tripolis ein – Nach 42 Jahren scheint Libyen nun das Ende von Al-Gaddafi zu feiern, als Rebellen am Wochenenende und am heutigen Morgen weite Teile der Hauptstadt Tripolis unter Kontrolle gebracht hatten.

Libyen-Rebellen-SiegNach sechs Moanten des harten Kampfes erreichten die Rebellen in der vergangenen Nacht den Grünen Platz, welcher als bedeutenster Ort im Zentrum von Tripolios gilt.

Im Zuge dessen kam es zu ausgelassenen Jubelfeiern unter den Einwohnern der libyschen Hauptstadt und den Rebellen, welche unter Fahnenschwenkern und Gewehrschüssen die Proklamation der „Allahu Akbar“, der Nationalhymne Libyens, anstimmten.

Libyen aktuell: al-Gaddafi gilt als besiegt

Noch am Wochenende hatte Oberst al-Gaddafi seine Truppen zum Weitermachen animiert. Dennoch hatten dessen Streitkräfte in den vergangenen Tagen herbe Verluste hinnehmen müssen.

Nach wie vor scheint Gaddafi aber nicht aufgeben zu wollen, gab es doch in dieser Nacht heftige Gefechte in der Nähe der Residenz des Machthabers, welcher mit Panzern auf die Rebellen feuern liess. Zur Zeit ist unklar, wo sich der Diktator aufhält. Drei Söhne Gaddafis sollen sich derweil bereits in Gefangenschaft der Aufständischen befinden.

Auch die Nato sieht das Gaddafi-Regime vor seinem Ende, nach 42 Jahren scheint nun der Grundstein für ein demokratisches System in Libyen gelegt.

Wenn Sie über Themen wie: Libyen News aktuell: Rebellen marschieren in Tripolis ein stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Grafik Libyen aktuell, Sieg der Rebellen (c) brq

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR