Hafnia Seaways: Nordsee-Fähre nach Feuer in Cuxhaven

Hafnia Seaways: Nordsee-Fähre nach Feuer in Cuxhaven – Die Brunsbütteler Feuerwehr hat einen Brand auf der Nordseefähre „Hafnia Seaways“ in einem spektakulären Einsatz gelöscht.

Cuxhaven-Nordsee-FaehreAuf dem rund 187 Meter langen Schiff hatte sich überraschend ein Brand ereignet, der von dem auf dem Schiff befindlichen Saunabereich ausgegangen sein soll.

Die Nordsee-Fähre „Hafnia Seaways“ war auf dem Weg vom englischen Immingham in die niedersächsische Küstenstadt Cuxhaven. Ganz in der Nähe der ostfriesischen Insel Spiekeroog brach der Brand im Saunabereich aus.

Nordsee-Fähre: Trotz Brand Cuxhaven erreicht

Im Zuge des Brandes eilten sofort mehrere Schiffe der „Hafnia Seaways“ zur Hilfe. Das im Jahr 2008 gebaute Schiff konnte jedoch aus eigener Kraft in den Zielhafen Cuxhaven erreichen.

Vier Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder kamen vorsichtshalber zur Beobachtung ins Krankenhaus, so die Wasserschutzpolizei in einem ersten Statement.

Hafnia Seaways: Brandherde allesamt gelöscht

Bis zum frühen Dienstagmorgen wurden alle Brandherde an Bord gelöscht. Eine Lebensgefahr für die an Bord befindlichen Menschen habe zu keiner Zeit bestanden, so eine Sprecherin des Havariekommandos.

Das Fährschiff transportierte neben den Passagieren auch Lastwagen mit deren Fahrern. Nach Angaben der Umweltbehörden sei weder Öl noch Kraftstoff in das Meer gelangt.

Brandermittler der Polizei können erst zur Stunde am heutigen Freitag mit ihren Ermittlungen auf der „Hafnia Seaways“ beginnen, da der Brandherd zunächst abkühlen und es erst zu einer Durchlüftung kommen musste, so ein Sprecher der zuständigen Wasserschutzpolizei.

Wenn Sie über Themen wie: Hafnia Seaways: Nordsee-Fähre nach Feuer in Cuxhaven stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Grafik: (c) hw

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR