Qantas Airways: Flug-Betrieb nach Zwangsstopp wieder aufgenommen

Qantas Airways: Flug-Betrieb nach Zwangsstopp wieder aufgenommen – Nachdem die australische Fluggesellschaft Qantas ihre Flüge für 48 Stunden komplett ausgesetzt hatte, fliegt die Fluggesellschaft wieder.

Qantas-Airways-A380Grund für den „Streik“ des Flugbetriebes war eine monatelange Auseinandersetzung des Qantas-Chefs Alan Joyce mit den Gewerkschaften.

Joyce gab daher am Samstag das Kommando zum Zwangsstopp der Qantas Airways. Betroffen von dem Flugstillstand waren weltweit rund 70000 Passagiere der australischen Airline.

Qantas-Chef von australischer Regierung zurückbeordert

Die Regierung Australiens rief daraufhin ein Gericht an, dass ein sofortiges Ende des Flugausstandes anordnete.

Nun sollen Gewerkschaften und Unternehmensführung innerhalb der nächsten drei Wochen zu einer tragfähigen Lösung kommen.

Ursache für die Gewerkschaftsproteste waren Demonstrationen gegen geplante Umstrukturierungsmaßnahmen bei Qantas.

Qantas Airways: Angst um Arbeitsplatz

Viele der betroffenen Arbeitnehmer fürchten um ihren Arbeitsplatz oder eine Auslagerung nach Asien. Insgesamt kosteten die Arbeitsniederlegungen das Unternehmen rund 51 Millionen Euro.

Die Börsen reagierten erleichtert auf das Ende der Arbeitsniederlegungen. So stieg die Aktie nach dem Ende des Flugausfalls um rund 4,4 Prozent.

Derweil rechnet Qanats-Chef Joyce mit einer raschen Erholung der Reservierungs- und Buchungszahlen. Zwischenzeitlich droht Gewerkschaftschef Tony Sheldon damit, den Schiedsgerichtsspruch anzufechten.

Dies würde zumindest die Verhältnisse zurechtrücken. Denn normalerweise streikt die Arbeitnehmerschaft und nicht der Arbeitgeber.

Insofern dürfte der Qantas Vorstoß nicht nur eine neue Form der betrieblichen Auseinandersetzung markieren, sondern zugleich auch offenbaren, dass ein Streik sich auch gegen die Arbeitnehmer richten kann.

Wenn Sie über Themen wie: Qantas Airways: Flug-Betrieb nach Zwangsstopp wieder aufgenommen stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Grafik: (c) tdp

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSComments (0)

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR