Air Berlin Flüge: PLC 2011 weiter im Sturzflug

Air Berlin Flüge: PLC 2011 weiter im Sturzflug – Die Fluggesellschaft Air Berlin hat im letzten Jahr 97 Millionen Euro Verlust gemacht.

Air-Berlin-PLC-2011Für das laufende Jahr 2011 wird ein noch höherer Verlust erwartet. Das Unternehmen macht für die Verluste einerseits die allgemein eingetrübte wirtschaftliche Lage verantwortlich, anderseits aber auch die in Deutschland kürzlich eingeführte Ticketsteuer.

Im Zuge der schlechten Wirtschaftsdaten für Air Berlin sackte die Aktie des Unternehmens am frühen Donnerstag morgen um rund 3 Prozent ins Minus, konnte sich aber im Laufe des Tages stabilisieren.

In dem wichtigen dritten Quartal, welches hauptsächlich durch die Haupturlaubszeit geprägt ist, konnte Air Berlin einen Gewinn von 30 Millionen Euro verbuchen.

Weiterlesen: Air Berlin Flüge: Air Berlin streicht kostenlose Flüge für VIPs

Air Berlin: Viermal weniger Gewinn im dritten Quartal

Dies war jedoch viermal weniger als im Vorjahr. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres verbuchte Air Berlin einen Nettoverlust von rund 134 Millionen Euro.

Dies entspricht einem operativen Verlust von 124 Millionen Euro. Konzernchef Mehdorn sieht vor allem die Ticketsteuer als den Hauptgrund für den Rückgang der Umsätze an.

Aktuelle Meldungen: Air Berlin Flugplan checken

Der ehemalige Bahnchef hatte kurz nach der Übernahme der Konzernspitze der Air Berlin und seinen Mitarbeitern eine harte Rosskur verordnet. Sowohl Streckenstreichungen als auch die Streichung von Arbeitsplätzen soll das Unternehmen nun wieder auf die Erfolgsspur bringen.

Wenn Sie über Themen wie: Air Berlin Flüge: PLC 2011 weiter im Sturzflug stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Grafik: (c) pc

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSKommentare (1)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. Stewardess sagt:

    Oha, der „knallharte Sanierer“ kann also doch nicht zaubern…welch Überraschung. 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR