Ägypten: aktuelle Reisewarnung und Stornierungsoptionen

Ägypten: aktuelle Reisewarnung und Stornierungsoptionen: Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und dem Militär sind aktuell in Ägypten erneut mehrere Dutzend Menschen getötet worden und nahezu 2000 Menschen verletzt worden.

Ägypten-Reisewarnung-StornierungEine Woche vor den ersten geplanten Parlamentswahlen in Ägypten nach dem Ende der Mubarak-Ära ist damit die Gewalt vergangener Revolutionstage wieder zurückgekehrt.

Neben den möglichen politischen Folgen birgt die erneute Welle der Gewalt auch wirtschaftlich hohe Risiken. So ist Ägyptens Wirtschaft insbesondere vom Tourismus und den damit einhergehenden Reisewarnungen abhängig.

Ägypten Reisewarnung: Auswärtige Amt rät von Reisen nach Kairo ab

Das Auswärtige Amt hat bisher für Ägypten noch keine allgemeine Reisewarnung für Ägypten ausgesprochen, wohl aber für einzelne Bezirke der Hauptstadt Kairo. Hier sollte insbesondere das Gebiet um den symbolträchtigen Tahrir Platz in Kairo gemieden werden.

Aktuelle Meldungen: Air Berlin Flugplan checken!

Daneben sollten die Reisen vor allem auf die Hauptstadt, Oberägypten und das Rote Meer rund um Destinationen wie Sharm el Sheikh und Hurghada beschränkt bleiben.

Wanderungen abseits von Touristengebieten in Ägypten werden vom Auswärtigen Amt nicht empfohlen.

Ägypten Reisen: Stornierung nicht zwangsläufig kostenlos

Solange es noch keine allgemeine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes für Ägypten gibt, dürfen Urlauber zwar stornieren, dies ist jedoch nicht zwangsläufig kostenlos. Hier hängt vieles von der Kulanz der Reisegesellschaften ab.

Wenn jedoch Reisen seitens des Veranstalters abgesagt werden, dann haben die Kunden Anspruch auf kostenlosen Ersatz. Viele Reiseveranstalter zeigen sich jedoch angesichts der Konkurrenzsituation im Reisegeschäft kulant und erlauben eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung der Reise.

Zur Lage in Ägypten: Reiseveranstalter-Auskunft einholen!

Dies gilt insbesondere für die Großen der Branche. Viele kleine Veranstalter verlangen jedoch Stornogebühren, da sie sonst selbst nicht überleben können.

Wenn Sie über Themen wie: Ägypten: aktuelle Reisewarnungen und Stornierungsoptionen stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Grafik: (c) dj, □ Anzeige

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSKommentare (7)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. Steffen sagt:

    Die Proteste in Ägypten werden wohl nicht so schnell ein Ende finden…sehr schade für das Land.

  2. Marianne Weinrich sagt:

    Hallo, wollten eigentlich vom 8.12.-15.12. nach Sharm el Sheikh…Es ist uns aber mittlerweile zu „heikel“, gibt es dennoch eine Möglichkeit, kostenlos zu stornieren?! Danke und lg Marianne

  3. Expedient sagt:

    @ Marianne

    OMG etwas naiv, oder? Frag doch einfach Deinen Reiseveranstalter, der kann es Dir definitiv sagen!

  4. Jenny1206 sagt:

    Hallo Marianne!

    Also ich diskutiere seit 3 Tagen mit Neckermann und hatte wirklich schon fürchterlich unverschämte Damen am Hörer!!! Aktueller Stand von gerade eben: Keine Auskunft möglich da der Kundenservice erst ab Montag wieder im Haus ist! Stand gestern: Kostenfreie Stornierung oder Umbuchung nicht möglich!!!
    Wir werden definitiv nicht nach Ägypten fliegen!!!
    MFG

  5. Marianne Weinrich sagt:

    Hallo Jenny!

    Danke für Deine Meldung, schön zu wissen, dass wir nicht die Einzigen sind, die so denken…So wies aussieht, hilft wohl wieder einmal nur Hartnäckigkeit…lg Marianne

  6. Kenner sagt:

    Unglaublich, was hier schon wieder rumgejammert wird! Betreibe selbst eine Tauchschule am Roten Meer, und ich kann euch versichern, dass es hier in den Touristengebieten KEINERLEI Gefahr gibt! Ist denn Lesen nur so schwer?! Solange ihr nicht wie wild am Tahrir Platz rumspringt, kann euch in Ägypten NICHTS passieren! Aber diese ganze Panikmache ist mal wieder typisch, Armes Deutschland!

  7. Jenny1206 sagt:

    Also, wir würden sehr gern nach Ägypten, weil wir auch nicht das erste Mal dort wären!
    Allerdings ist es uns diesmal zu heikel und auch das muss akzeptiert werden, dass hat nichts mit rumjammern zu tun!!!
    Jeder wie er mag…

    Und Marianne: Ich bleibe da definitiv hartnäckig! Und wie man im oberen Text liest, machen es ja schon etlich Veranstalteer möglich mit dem Umbuchen oder Stornieren!

    LG

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR