Ltur: Bahn Last-Minute und Fernweh-Ticket ab 17 Euro

Ltur: Bahn Last-Minute bleibt auch 2016 bestehen, Angebote für neuen DB-Fahrplan buchbar – Die L’Tur Tourismus AG, welche sich auch auf Lastminute-Bahntickets spezialisiert hat, bietet mit der Deutschen Bahn ein so genanntes Fernweh-Ticket ab 17 Euro an.

ltur-bahn-last-minute-db-fernweh-ticketDabei handelt es sich um Restplatzkontingente der Deutschen Bahn (also Sitzplätze, die im regulären Verkauf übrig geblieben sind), welche maximal sieben Tage und minimal einen Tag vor dem geplanten Reiseantritt für 27 Euro pro einfacher Strecke deutschlandweit gebucht werden können.

Bahntickets finden

Dieses Angebot richtet sich nach dem Last Minute Prinzip, sodass entsprechende Verbindungen nur so lange gebucht werden können, wie noch Restplätze verfügbar sind.

Zugverbindungen im Rahmen des Fernweh-Tickets

Genutzt werden können Zugverbindungen aus den Bereichen ICE sowie IC/EC. Reisen mit ICE-Sprinter-Zügen sind ebenfalls möglich, erfordern aber die Zahlung eines Aufpreises von 11,50 Euro je einfacher Strecke.

Auch Sitzplatzreservierungen (bei Nutzung eines ICE-Sprinter-Zuges bereits im Aufpreis enthalten) sind gegen eine zusätzliche Gebühr von 4,50 Euro möglich. Die Beförderung erfolgt in der 2. Klasse. Ein Übergang in die 1. Klasse ist auch gegen Zahlung eines entsprechenden Aufschlages nicht vorgesehen.

Verbindungen aus dem Nahverkehr sind von dem Angebot ausgenommen, sodass Fahrten nur zwischen Fernverkehrshalten möglich sind. Gegebenenfalls notwendige Fahrten im Nahverkehrsnetz der Deutschen Bahn müssen entsprechend separat gebucht und bezahlt werden.

Ltur Bahntickets: Was bei der Buchung zu beachten ist

Die Buchung eines Fernweh-Tickets ist ausschließlich über das Internet möglich. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte.

Andere Zahlungsformen sind ausgeschlossen. Es besteht eine Zugbindung, das heißt Umbuchungen auf eine frühere oder spätere Verbindung sind nicht möglich. Wird der gebuchte Zug verpasst, verfällt das Ticket.

Discounter Aldi, Lidl und Co.: Neue Angebote für günstige Bahntickets 2016 im großen Vergleich!

Auch ist eine Übertragbarkeit des Tickets (z. B. durch Verkaufen oder Verschenken) nicht möglich, da es sich um personalisierte Tickets handelt, welche zudem vom Umtausch ausgeschlossen sind. Zusätzliche Ermäßigungen (zum Beispiel über die BahnCard) sind nicht möglich. Ebenso gibt es keine Ermäßigungsmöglichkeiten für Kinder, wobei Kinder bis einschließlich fünf Jahre kostenfrei fahren dürfen.

Bahntickets finden

Grafik (c) me

Themen: AktuellesBahn

Tags:

RSSKommentare (1)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. abdul mohammad .tukhi sagt:

    Am freitag 6.6.2014 ich mochte gehe von Aachen nach wiesbaden am 9 uhr ich brauche tickt

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR