Deutschland: Fluglotsenstreik steht aktuell kurz bevor

Deutschland: Fluglotsenstreik steht aktuell kurz bevor – Am heutigen Montag kann es wegen des drohenden Fluglotsenstreik in Deutschland aktuell zu ersten Störungen des geregelten Flugverkehrs kommen, der Grund ist eine Mitarbeiterversammlung des Bodenpersonals.

Deutschland-Fluglotsenstreik-VersammlungAb Mittwoch werden dann zusätzlich umfassendere Streiks der Fluglotsen erwartet. Bereits heute ist mit Schlangen an den Abfertigungsterminals deutscher Flughäfen zu rechnen, da die Betriebsversammlung des Bodenpersonals die Abwicklung zu beeinträchtigen droht.

Mit dem kolportierten Fluglotsenstreik in Deutschland wollen die Bodenpersonalmitarbeiter gegen eine neue EU-Vorschrift demonstrieren. Diese besagt, dass es auf Flughäfen der EU zu mehr Wettbewerb beim Bodenpersonal kommen soll.

Fluglotsenstreik: Aktuell Versammlung im Gange

Die Gewerkschaft ver.di fürchtet im Zuge der Wettbewerbsklausel der EU zunehmendes Lohndumping und eine Erweiterung der Zeitarbeit beziehungsweise der Leiharbeit, was einen Fluglotsenstreik aktuell rechtfertigen könne.

Am Flughafen Frankfurt werden heute allein schon rund 2000 Bodenbedienstete an der etwa einstündigen Veranstaltung teilnehmen.

Zum Thema: Fluglotsenstreik Deutschland aktuell: Ausfälle und Verspätungen drohen

Während der Versammlung ist die Abfertigung an den Flugschaltern gestoppt, ein Abfliegen wegen fehlendem Check-In damit unmöglich, die Folge werden Flugausfälle sein.

Fluglotsenstreik Deutschland: Ab Mittwoch Flugchaos möglich

Ab Mittwoch wollen dann zusätzlich die Fluglotsen in den Arbeitsausstand treten. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) will noch heute über ihr weiteres Vorgehen beraten.

Zahlreiche Fluggesellschaften können indes keinerlei Verständnis für den aktuell geplanten Fluglotsenstreik in Deutschland aufbringen. Alle Kosten würden letztlich bei den Fluggesellschaften hängen bleiben, so eine Lufthansa-Sprecherin.

Zum Streik: Air Berlin Flugplan checken

Ziel der Fluglotsen ist eine bessere und schnellere Beförderung innerhalb der Deutschen Flugsicherung. Ob der aktuell kurz bevor stehende Fluglotsenstreik hierbei das richtige Mittel ist, bleibt abzuwarten.

Wenn Sie über Themen wie: Deutschland: Fluglotsenstreik steht aktuell kurz bevor stets auf dem Laufenden bleiben wollen: Auf Facebook dabei sein oder folgen Sie uns einfach auf Twitter! Bsp. Grafik: (c) ct

Themen: Aktuelles

Tags:

RSSKommentare (2)

Hinterlassen Sie einen Kommentar | Trackback URL

  1. André sagt:

    In Frankfurt war heute schon Chaos, als die Herren „zu Tisch“ waren. Der Mist bleibt natürlich am restlichen Personal am Flughafen hängen, wo die Urlauber sich dann auslassen. Gibt ja schliesslich nicht nur „Fluglotsen“ am Airport, aber alle anderen Berufsgruppen haben halt nicht so ne „tolle“ Gewerkschaft für einen Streik…

  2. Jürgen sagt:

    Sch… Fluglotsen verdienen schon genug Geld. Sollten sich mal ansehen, was andere so verdienen und vor allem, zu welchen Arbeitszeiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar




Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung:.

  • Aktuelle Reisenews

  • L´TUR